Wasser‐ und Bodenverband Wadersloh

Der Wasser- und Bodenverband Wadersloh hat sich am 01.01.1981 nach Abschluss der kommunalen Neuordnung im Gemeindegebiet Wadersloh gebildet. Seit dem 01.01.1992 gehört auch die Teilfläche des Unterhaltungsverbandes VI (Lippezuflüsse zwischen Glenne und Quabbe) im Bereich Göttingen zum Verbandsgebiet. Außer einem Teilbereich des Wasser- und Boden-verbandes V (Quabbe) mit rd. 660 ha im Bereich Diestedde Düllo gehört das gesamte Gemeindegebiet Wadersloh zum Wasser- und Bodenverband Wadersloh. Die Verbandsfläche des Wasser- und Bodenverbandes beträgt insgesamt 11.009,50 ha.

Diese Karte zeigt das Verbandsgebiet und eine Auswahl umgesetzter Projekte.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Der Verband

Verbandsgröße: ca. 110 km²

Unsere Gewässer:

Unsere Vorstandsmitglieder:

So erreichen Sie uns:

Rudolf Steinhoff

Bühlheider Weg 6

59329 Wadersloh

Tel.: 02523/9501500

rudolfsteinhoff@t-online.de

Landesverband der Wasser- und Bodenverbände Westfalen-Lippe

Schorlemer Strasse 15
48143 Münster
Tel. 0251 / 4175-169
Fax 0251 / 4175-168
info@lv-wub.de
www.lv-wub.de