In der kommenden Verbandsversammlung am 11.09.2019 auf Gut Havichhorst wird u.a. das Thema „Konflikte zwischen Gewässerunterhaltung und Umweltmaßnahmen (ökologische Vorrangflächen/Agrarumweltmaßnahmen) auf gewässerangrenzenden Grundstücken“ behandelt. Zu diesem Thema wird das Umweltministerium NRW und/oder die Landwirtschaftskammer (Bereich Direktzahlungen) einen Referenten stellen.

Vorab hat uns das Umweltministeriums darum gebeten, konkrete Problemfälle aus der Praxis zu benennen, damit eine vernünftige Vorbereitung der Thematik erfolgen kann. Die Tabellen zu den Anforderungen bei ÖVF/AUM haben wir unten als download zur Verfügung gestellt.

Wir bitten Sie, uns daher möglichst kurzfristig Ihre Fragen bzw. Probleme mit den o.g. Maßnahmen auf gewässerangrenzenden Grundstücken mitzuteilen, damit wir diese entsprechend weiterleiten können.

Wir bedanken uns bereits jetzt bei Ihnen für Ihre Mithilfe.

AUM-und-Gewässerunterhaltung.pdf (2 Downloads)

 

ÖVF-und-Gewässerunterhaltung.pdf (2 Downloads)